Jeff Evans wird neuer General Manager bei Bauer Fliegenrollen

Bauer Fly Reels hat die Einstellung von Jeff Evans als General Manager angekündigt. Seine Erfahrung in Einkauf, Supply Chain und Management wird die Zukunft von Bauer Fliegenrollen bestimmen.

Bauer Fly Reels freut sich sehr, dass Jeff Evans als neuer Geschäftsführer in das Unternehmen eingetreten ist. Evans bringt eine Vielzahl von Erfahrungen mit zu Bauer Fly Reels. Sein Hintergrund umfasst medizinische Forschung, Ausbildung und Verkauf für große Outdoor-Einzelhändler und kleine Fliegenfachgeschäfte in Nordamerika. Zuletzt war er als Weizeneinkäufer und Small Business Consultant für eine Bäckerei-Franchise tätig. Evans bringt Erfahrung in Systemdesign und -implementierung, Business Operations und eine langjährige Leidenschaft für das Fliegenfischen in die Marke Bauer ein. Diese Eigenschaften sind in der Position als General Manager notwendig, um das Unternehmen für die Zukunft vorzubereiten und aufzustellen. Auch im Bereich der Fliegenrollen hat sich in den letzten Jahren der Wettbewerb deutlich verschärft und die ehemals starke Marke leidet unter den günstigen Angeboten und technologischen Vorsprüngen der Konkurrenz aus Europa und Fernost.

Das Unternehmen setzt bei der Neubesetzung des Chefpostens gezielt auf einen Allrounder mit persönlichem Bezug zum Fliegenfischen, so ein namentlich nicht genannter Vertreter des Aufsichtsrates. Somit soll vermieden werden, das Unternehmen zu einseitig zu positionieren, wie es bei der Besetzung mit einem Ingenieur oder Vertriebsmenschen der Fall wäre.

Wenn er nicht hinter einem Bauer-Schreibtisch oder einer Werkbank sitzt, kann man Evans meist in der freien Natur finden, wo er die Knoten aus der Leine für seine beiden Jungen entwirrt, seinen Hund durch die Prärie von Montana jagt oder auf dem Hausberg Ski fährt.

Der Inhaber und scheidende Unternehmenschef wird mit den folgenden Worten zitiert: “Seit Jahren ist Evans mein Wunschkandidat. Vom Fischen meiner Heimatgewässer im Südwesten von Montana, bis hin zu abgelegenen Zielen, hat Evans immer einwandfreie Arbeit geleistet. Ich freue mich, Bauers unübertroffene Tradition von Qualität und Zuverlässigkeit mit dieser Besetzung auch für die Zukunft zu gewährleisten.”