Zum Fliegenfischen ist eine andere Angelausrüstung notwendig, als zum Fischen mit Spinner oder Schwimmer. In diesem Beitrag zeigen wir, welche Grundausstattung für das Fliegenfischen notwendig ist.

1. Fliegenrute

Um mit dem Fliegenfischen beginnen zu können, benötigen Sie eine Fliegenrute. Es gibt viele verschiedene Marken, Modelle, Größen usw., aus denen Sie wählen können. Diese können im Preis erheblich schwanken. Einige Leute geben €500+ für ihre erste Fliegenrute aus und benutzen sie nur ein einziges Mal. Das eine Schande. Wenn Sie die Mittel haben, dann tun Sie es. Denken Sie einfach nicht, dass es notwendig ist, um anzufangen.

Eine gute Rute für den Anfang ist eine Rute, die drei Meter lang ist. Ideal ist eine vier oder fünf Gewichts-Fliegenschnur. Mit einer leichteren Rute können Sie auch große Forellen fangen! Je mehr Abschnitte oder Teile der Rute, desto kleiner kann sie verpackt werden. Wenn Sie also ein Rucksacktourist sind, könnten Sie sich für die 4- oder 5-teiligen Modelle interessieren.

2. Fliegenrolle

Die Fliegenrolle ist das nächste Element, das Sie benötigen, um mit dem Fliegenfischen zu beginnen. Beim Süßwasserfischen wird die Fliegenrolle nicht von größter Bedeutung sein und in erster Linie nur als Halter für die Fliegenschnur verwendet. Wenn Sie nach größeren Fischarten fischen, dann wird die Fliegenrolle wichtiger. Die Fliegenrolle sollte zum Gewicht der Rute passen.

3. Fliegenschnur

Es gibt viele verschiedene Typen Fliegenschnur: schwimmend, sinkend, usw. Diese werden in Zukunft näher erläutert. Eine gute Schnur zum Fliegenfischen ist die Weight Forward-Linie. Dies ist in der Regel am einfachsten zu erlernen, da der Großteil des Leinengewichts im vorderen Teil der Leine hängt.

Das Gewicht der Leine entspricht dem Gewicht von Rute und Rolle. Wenn Sie eine Fliegenrute mit fünf Gewichten kaufen, benötigen Sie eine Fliegenschnur mit fünf Gewichten.

4. Vorfach

Der Vorfach ist die Verbindung vom Ende der Fliegenschnur zu Ihrer Fliege. Die Notwendigkeit besteht darin, dass Sie Ihre Leine ausrichten können, indem Sie die Energie durch die Fliegenschnur auf die Fliege übertragen.